Veranstaltungen

Themenfeld: Kultur bringt Menschen ins Gespräch

Auf Augenhöhe ins Gespräch zu kommen ist Grundvoraussetzung für die Zukunftsgestaltung von Kommunen und Regionen. Bürgerforen, Bürgerinnenräte, Runde Tische oder Jugendparlamente sind Gelegenheiten für die interessierten Menschen vor Ort, um sich zu den Belangen ihres Stadtteils oder ihrer Gemeinde Gehör zu verschaffen. Bei Generationentreffs, Erzählcafés und interkulturellen Projekten stehen vor allem die Menschen, ihre Lebenswege und Geschichten im Zentrum. Auf regionaler Ebene spielen Regionalkonferenzen zu Themen wie Kultur- und Regionalentwicklung oder ökologische Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle und bringen Vertreter aus Politik, Kommunen, Wissenschaft, Wirtschaft und weiteren gesellschaftlicher Bereichen in Austausch.

Kunst und Kultur entfalten hier eine besondere Stärke durch sinnliche Zugänge zu gemeinsamen Fragestellungen oder durch einen unerwarteten Perspektivwechsel.

Ob auf lokaler oder regionaler Ebene, ob mit einem gesamtgesellschaftlichen oder einem lokalpolitischen Anliegen: kulturelle Formate bringen Menschen wieder ins Gespräch.

Mit den Ideenreisen wollen wir bundesweit Projekte und Initiativen besuchen und entdecken, wie Menschen miteinander in einen friedlichen und konstruktiven Austausch kommen.

Die nächsten Reisedaten in diesem Themenfeld:

Weitere Ideenreisen befinden sich derzeit in Planung.

Rückfragen zu den Ideenreisen richten Sie bitte an:
ideenreisen [​at​] trafo-programm.de