Veranstaltungen

Veranstaltungen

TRAFO organisiert eigene sowie Kooperationsveranstaltungen auf regionaler und überregionaler Ebene. In unterschiedlichen Formaten wie den TRAFO-Akademien, Expertengesprächen und kulturpolitischen Veranstaltungen steht die Frage im Fokus, wie Kunst und Kultur in ländlichen Räumen gestärkt werden können. Im September 2018 veranstaltete TRAFO zudem den überregionalen Ideenkongress, bei dem sich über 600 Teilnehmende zu Kultur, Alltag und Politik und auf dem Land austauschten. In 2022 und 2023 führen TRAFO-Ideenreisen zu inspirierenden Initiativen und Orten in ländlichen Regionen bundesweit.